Chronik der natrans kurierdienste ag

  • November 1989:

Gründung der Einzelfirma Natrans I. Nagy Kleintransporte in Rapperswil durch Istvan Nagy. Mit einem blauen Toyota Hiace 4WD werden die ersten Kleintransporte ausgeführt.

  • April 1997:

Eröffnung der ersten Filiale in Wetzikon ZH. DIe Kunden im Zürcher Oberland können noch schneller bedient werden.

Andy Maurer stand für die Filiale im Zürcher Oberland im Einsatz.

  • März 1999:

Umwandlung der Einzelfirma in die natrans kurierdienste ag. Erste Beteiligung an der Firma mit einem Drittel Anteil durch den damaligen Leiter Administration und Disposition an der neu gegründeten AG.

  • März 2000:

Reorganisation der Firma und Ausscheiden des Leiters Administration und Disposition, Rückkauf aller Aktien durch Istvan Nagy. Die Firma befindet sich nun im Alleinbesitz des Gründers und Geschäftsleiters.

  • März 2004:

Eröffnung der Filiale Pfäffikon SZ. Der neue Stützpunkt bringt Vorteile für die Kunden in den Bezirken March und Höfe.

  • August 2006:

Der erste KV-Lehrling Beni Zulliger beginnt seine Ausbildung in Rapperswil-Jona.

  • Januar 2008:

Die Filiale Ausserschwyz wird von Pfäffikon SZ nach Wilen bei Wollerau verlegt.

  • Juni 2009:

KV-Lehrling Beni Zulliger beendet seine Lehre und schliesst die Ausbildung mit Erfolg ab.

  • August 2009:

Der neue Lehrling Micha Nestler beginnt seine dreijährige Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten.

  • April 2011:

Die natrans kurierdienste ag lanciert mit der Büsslivermietung eine neue Dienstleistung.

  • August 2012:

KV-Lehrling Micha Nestler beendet seine Lehre und schliesst die Ausbildung mit Erfolg ab.

  • August 2012:

Der neue Lehrling Sebastian Lehner beginnt seine dreijährige Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten.

  • Juni 2014:

Nach acht Jahren verlässt Beni Zulliger (Administration/Disposition) die Firma, um neue Berufserfahrungen zu sammeln.

  • November 2014:

Unser zukünftiger KV-Lernende, Nico Di Vita aus Wagen, unterzeichnet seinen Lehrvertrag. Er beginnt am 1. August 2015 bei uns seine Ausbildung - herzlich willkommen!

  • Dezember 2014:

Die Filiale Ausserschwyz wird von Wilen bei Wollerau nach Pfäffikon SZ verlegt.

  • Juni 2015:

Unser Lehrling Sebastian Lehner schliesst nach dreijähiger Ausbildungszeit seine KV-Lehre erfolgreich ab. Herzliche Gratulation! Er bleibt noch bis im März 2016 als Mitarbeiter bei uns, danach beginnt seine militärische Grundausbildung (RS).

Zusammen mit seiner Familie feierte er seinen Lehrabschluss.

  • August 2015:

Unser neuer Lehrling Nico Di Vita beginnt seine KV-Lehre am Hauptsitz in Rapperswil-Jona.

  • März 2016:

Renata Wolfensberger beginnt ihre neue Tätigkeit als Mitarbeiterin in der Administration und Disposition bei uns am Hauptsitz in Rapperswil-Jona. Im 40%-Pensum arbeitet sie jeweils am Donnerstag und Freitag.

   
  • Link:

Geschäftsportrait (.pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)