Gefahrengut-Transporte

Gerne übernehmen wir auch Gefahrengut-Transporte in der Schweiz und in ganz Europa innerhalb der gesetzlichen Freigrenze. Unsere Disponenten sind dafür geschult und beraten Sie gerne am Telefon.

Folgende Angaben brauchen wir dafür:

  • UN-Nummer der Gefahrengutsendung und evtl. Verpackungsgruppe
  • Gewicht in Kilogramm oder Volumen in Liter
  • Korrekte Beförderungspapiere pro Abladestelle

 

gefahrengut gefahrengut2